Uncategorized

Sa. 04.09.2021, 19 Uhr: Swing in der Konzertkirche

Samstag, 4.9.21, 19.00 Uhr

Die Konzertkirche St. Jürgen freut sich, dass sie am Samstag, 04. September ihre Pforten wieder öffnen kann: Um 19.00 Uhr wird dann die Swing Company Big Band aus Kiel zu Gast sein und dem Publikum mit einem breiten Repertoire aus bekannten und beliebten Klassikern  der  Swing-Ära von  Glenn  Miller  und  Duke  Ellington  bis  hin  zu  modernen Arrangements  aus  den  Bereichen  Funk  und  Latin  von  Wild  Cherry  und  Carlos  Santana einheizen. Dabei bleibt das Motto immer: Swing mit! Unter  dem  erfahrenen  Bandleader  Andreas  Reimers  hat  sich  die  Swing  Company  in  den letzten  Jahren  zur  festen  Größe  in  der  regionalen  Big-Band-Szene  entwickelt.  Reimers treibt die ambitionierten und begeisterten Musiker und Musikerinnen an, ihre Leidenschaft und Liebe zur Big-Band-Musik für das Publikum hör- und spürbar zu machen. Instrumental brilliert  diese  Big  Band  mit  knackigen  Bläsersätzen  und  einer  groovigen Rhythmusgruppe. Im Zusammenspiel mit der großartigen Sängerin Susanna Trinkaus und dem  charismatischen  Sänger  Dirk  Ehlers  läuft  die  Swing  Company  zur  Höchstform  auf. Den Songs des Great American Songbooks wie “Diamonds Are A Girl’s Best Friend“ oder “The Lady Is A Tramp“ verleihen die beiden ihre ganz eigene Note. Egal  ob  heiße  Rhythmen  oder  gefühlvolle  Balladen:  Sie sorgen  mit  ihren herausragenden Stimmen für musikalische Glanzlichter und Gänsehautfeeling.

Es gelten die dann aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Mehr Infos unter: www.swing-company-bigband.de

 

Sa. 11.09.2021, 19 Uhr: Trio „Sing your soul“

Neuer Nachholtermin mit Trio „Sing your soul“

Das eigentlich für Januar geplante und bereits zweimal verschobene Neujahrskonzert mit dem Trio „Sing your soul“ hat einen neuen Termin: Am Samstag, 11. September, wird das entfallene Konzert um 19.00 Uhr in der St. Jürgen-Kirche nachgeholt. Wir laden herzlich dazu ein. Es gelten die dann aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln. Der Eintritt ist frei. Wir bitten um eine angemessene Spende für die Künstler am Ausgang.

Gewohnt gefühlvoll und beschwingt werden die drei Musiker Ulrich Lehna (diverse Klarinetten), Meike Salzmann (Konzertakkordeon) und Joachim Roth (Kontrabass) die Zuhörer(innen) mit dem Programm „Piaf meets Klezmer“ mit auf die Reise nehmen. Es erklingen instrumental französische Musette und Chansons, die sofort den Duft nach Baguette & Croissants auf den Straßen in Paris heraufbeschwören, gepaart mit karibischen Rhythmen, sowie Klezmerhits im Stile der Klarinettenlegende Giora Feidman, der noch mit über 80 Jahren auf der Bühne steht. Mit verschiedenen Klarinetten bis hin zur großen Bassklarinette und dem Konzertakkkordeon berühren die Musiker die Herzen und die Seelen der Konzertbesucher. Dazu gibt es interessante, humorvolle und bewegende Moderationen über die Geschichte der Instrumente, der Musik und Komponisten sowie Anekdoten von den Konzertreisen der Musiker, die sie bereits durch mehrere Länder Europas geführt haben.

Mehr dazu finden Sie unter sing-your-soul.jimdo.com.

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.